Betriebssituation unter dem Einfluss von COVID-19 (Corona-Virus)

19. Mär 2020

Hiermit möchten wir Sie über den Stand unserer Massnahmen zur Reduktion der Verbreitung des Corona-Virus und der Gewährleistung der Sicherheit unserer Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und Partner sowie deren Angehörigen informieren.

 

  • Grundsätzlich halten wir uns an sämtliche Empfehlungen des BAG und sorgen dafür, dass diese im Betrieb umgesetzt werden.
  • Wenn immer möglich, arbeiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Homeoffice. Wo dies nicht möglich ist, werden zusätzliche Arbeitsbereiche geschaffen, um die räumliche Distanz unter den Mitarbeitern zu gewährleisten.
  • Unsere Aussendienstmitarbeiter arbeiten im Homeoffice. Die Reise- und Aussendiensttätigkeit ist stark eingeschränkt. Wir besuchen unsere Kunden nur noch, soweit dies gewünscht ist, und arbeiten ansonsten mit elektronischen Hilfsmitteln und per Telefon.
  • Unsere Techniker arbeiten im Homeoffice, so dass sie bei Störungen & Wartungen aufgeboten werden können.
  • Interne Meetings werden elektronisch abgehalten. Sitzungen mit höchstens fünf Personen können stattfinden, sofern sie betriebsnotwendig sind, nicht elektronisch abgehalten werden können und in ausreichend grossen Räumen stattfinden.
  • Veranstaltungen sind komplett ausgesetzt.
  • Besuche in unserem Haus sind nur noch in absolut betriebsnotwendigen Fällen möglich.

 

Ungeachtet dieser Massnahmen ist die Erreichbarkeit aller für Sie relevanten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewährleistet und die Auftragsannahme- und -verarbeitung ist uneingeschränkt möglich. Momentan ist auch die Produkte- und Ersatzteilverfügbarkeit gesichert.

 

Wir analysieren die Situation permanent und passen unsere Massnahmen laufend den Gegebenheiten an.

 

Für alle Ihre Fragen und Anliegen stehen wir jederzeit gerne zu Ihrer Verfügung.

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8