Medizinische Bildverarbeitung

Ja, wir haben auch Produkte, die genau auf die Bedürfnisse der Medizinbranche zugeschnitten sind. Im Vergleich zu Standard Komponenten der industriellen Bildverarbeitung verringert sich Ihr Aufwand und Sie haben die Möglichkeit spezielle Features nutzen zu können.

Welchen Unterscheid gibt es bei der medizinischen Bildverarbeitung?

In der medizinischen Bildverarbeitung gibt es einen sehr wichtigen Unterschied.

Seit Jahren steigen die Anforderungen und regulatorischen Hürden für Medizinproduktehersteller. Hersteller von medizinischen Produkten müssen ihre gesamte Produktion nach ISO 13485:2016 zertifizieren. Dadurch sind die Hersteller verpflichtet Qualitätsmanagement Systeme einzuführen. Der Hersteller trägt als Inverkehrbringer die volle Verantwortung für sein Produkt, also auch der einzelnen Komponenten. Nutzt der Hersteller Komponenten, die nicht nach ISO 13485:2016  zertifiziert sind, ergibt sich für den Hersteller ein sehr grosser Aufwand.

Für Ihr Vision System, dass nach ISO 13485:2016  zertifiziert werden muss, haben wir die richtigen Komponenten.

 

Kontakt

Ihre Ansprechsperson bei Fragen.

Ich nehme mir gerne Zeit für Sie.

Michael Gohl
+41 (0)44 855 51 50

Kontaktformular

Haben Sie Fragen?

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8